Musikreisen Beck Logo

Deutschlands ältester Spezialveranstalter für Musikreisen - seit 49 Jahren
Hansastraße 17 - 80686 München - Telefon: 0049-(0)89-574034 - Telefax: 0049-(0)89-574037

STARTSEITE  |   REISEKALENDER  |   ÜBER UNS  |   REISEANMELDUNG  |   KONTAKT  |   PARTNER  |   IMPRESSUM  |  
STARTSEITE  > Reisekalender



Ach, wer da mitreisen könnte…
(Joseph von Eichendorff)


Sehr geehrte Musikfreunde
,

warum nicht diesem Rat folgen und eine meiner schönen Reisen buchen? Vielleicht fehlt auch noch ein Geschenk für jemand ganz Lieben?

Ich freue mich, Ihnen auch in diesem Jahr neben bewährten Reisezielen auch einige neue und schon seit Jahren nicht mehr besuchte, hochinteressante Destinationen anbieten zu können.

Bitte merken Sie ein etwaiges Interesse bei uns unverbindlich vor und/oder fordern Sie kostenlos unsere regelmäßig (monatlich) erscheinenden gedruckten Programme an.

Es versprechen wieder ganz besondere Erlebnisse zu werden, und ich würde mich freuen, Sie auf einer meiner Reisen wieder zu sehen oder kennen zu lernen.

_________________________________________________________________________________________________________

     REISEKALENDER

 

OBERITALIEN IM SPÄTHERBST    15. - 18. November 2019

Terme Berzieri im Stadtzentrum

und das ohne Touristenstrom – ein wahrhaftiger Genuss! Sie wohnen in einem wunderschönen Jugendstilhotel in Salsomaggiore Terme. Musikalisch erleben Sie Giuseppe Verdis „AIDA“ im historischen Amilcare Ponchielli Opernhaus in Cremona in der traditionellen Inszenierung von Franco Zeffirelli. Sie besuchen das größte Labyrinth der Welt sowie eine bedeutende Kunstsammlung. Die ehemalige Trutzburg Parmas mit seinen Kunstwerken sehen Sie in Fontanellato. Gepflegte Gastronomie ist bei dieser Reise selbstverständlich. – So kann man den Herbst in Italien wunderbar genießen!

Zur Zeit nur noch Warteliste

Hier können sie das vollständige Programm dieser Reise einsehen.

 

BERGAMO – DONIZETTI FESTIVAL    27. November - 2. Dezember 2019


Bergamo

Wir beginnen mit der Fahrt nach Chur und am zweiten Tag mit der Rhätischen Bahn über den Bernina nach Tirano. – Dort erwartet uns der Bus und bringt uns nach Bergamo zum Donizetti-Festival. Am dritten Tag hören wir „Messa di Gloria“, am vierten Tag „Lucrezia Borgia“ und am fünften Tag „Pietro il Grande“, jeweils von Gaetano Donizetti. – Am sechsten Tag ist Rückreise.

Ein reichhaltiges Beiprogramm mit erstklassigen Besichtigungen ist selbstverständlich. – Jeder Gast bekommt ausführliches deutschsprachiges Prospektmaterial, das von der Informations-Zentrale nicht mehr hergestellt wird!

 Zur Zeit nur noch Warteliste

          Hier können sie das vollständige Programm dieser Reise einsehen.

JAHRESWECHSEL, einmal ganz anders – vom 28.12.2019 bis 2.1.2020

Obermayerhofen

Die musikalische Seite bietet eine ausgewogene Mischung – ein hinreißend schönes Ballett, eine ergreifende Oper und ein fröhliches Konzert. – Das Ballett „Le Corsaire“ werden wir in der Wiener Staatsoper sehen, Giuseppe Verdis Oper „La Traviata“ im Opernhaus von Maribor (Marburg), und im schönsten Opernhaus von Österreich (laut Kaiser Franz I.) in Graz hören wir dann die „Erfolgsmelodien“ von Robert Stolz.

 Das Wohnen im bezaubernden Schloß Obermayerhofen in der Steiermark ist die richtige Umgebung für diesen Anlass. Viele Objekte kann man wunderbar beschreiben, Obermayerhofen nicht, man muss es erleben. Wo sonst können Sie es in einem Schloß finden, dass sich die gräfliche Familie in so liebenswürdiger Weise persönlich um Ihr Wohl kümmert? So können Sie diesen Jahreswechsel bestimmt wunderschön erleben. Nicht umsonst haben wir Gäste, die immer wieder gerne dorthin fahren. Probieren Sie es aus, Sie werden nicht enttäuscht sein.

Hier können sie das vollständige Programm dieser Reise einsehen.

FRANKFURT vom 25. bis 28.Januar 2020

Frankfurt

Der Hauptgrund für diese Reise sind zwei musikalische Ereignisse in der Alten Oper. Zuerst schwelgen wir bei einem Gala-Konzert mit italienischen Arien aus Opern von Giuseppe Verdi, gesungen vom Startenor JUAN DIEGO FLÓREZ. – Am nächsten Tag hören wir das ergreifende Oratorium „Die Schöpfung“ von Joseph Haydn.

Da beide Aufführungen in der Alten Oper sind, habe ich für Sie die Unterkunft im Sofitel Frankfurt Opera gebucht, ein wunderschönes Fünf-Sterne-Hotel, der passende Rahmen für diese Reise. Und ein gewisser Vorteil ist auch dabei: Sie brauchen quasi nur über die Straße zu gehen und sind schon in der Alten Oper, Sie benötigen also keinen Transfer!

Warum nicht einmal diese interessante, schöne Stadt erleben? Städte, die an einem Fluß liegen, haben immer einen gewissen Reiz. – Frankfurt, das von den Bankern liebevoll „Mainhattan“ genannt wird, ist nicht nur die Stadt des Geldes. Wichtige Museen reihen sich am Mainufer entlang.

Außer der „van Gogh“-Ausstellung im Städel-Museum (den Kern bilden 50 zentrale Werke von Vincent van Gogh aus allen Schaffensphasen, es ist die umfangreichste Präsentation des Malers seit fast 20 Jahren in Deutschland!) werden wir mit einer privaten Führungskraft bei einer ausgiebigen Stadtrundfahrt diese Mainmetropole erkunden sowie die wunderschön aufgebaute „Neue Altstadt“ sehen. – Zum Abschluss der Reise fahren wir noch nach Höchst, das Ziel ist die Porzellanmanufaktur Höchst, die wir besichtigen werden.

Hier können sie das vollständige Programm dieser Reise einsehen.

WIEN – zu Ehren Ludwig van Beethovens    21.-25.3.2020

Staatsoper Wien

und der Besuch von Schlössern im Marchfeld.

Mit der Fahrt nach Hainburg beginnt die Reise in eine Stadt, die in Niederösterreich im Nationalpark Donau-Auen liegt. Spätnachmittags fahren wir nach Bratislava, wo wir nach einem gemütlichen geführten Stadtrundgang auch zu Abend essen. – Der zweite Tag ist den beiden Ausstellungen „Sisi - Mensch & Majestät“ im Jagdschloß Niederweiden und „Sisis Sohn Rudolf“ im Schloß Hof gewidmet. Abends erreichen wir das Fünf-Sterne-Luxushotel Bristol in Wien, das gegenüber der Oper liegt. – Am dritten Tag besuchen wir in der Albertina die Ausstellung „Cézanne, Matisse, Hodler – Die Sammlung Hahnloser“. Abends werden wir im Theater an der Wien die Oper „Fidelio oder Die eheliche Liebe“ von Ludwig van Beethoven sehen. Am vierten Tag besuchen wir das Beethoven-Museum sowie das Pasqualatihaus, in dem Beethoven acht Jahre wohnte. – Abends erleben wir in der Wiener Staatsoper die Oper „L‘elisir d‘amore“ von Gaetano Donizetti nach der Inszenierung von Otto Schenk. – Am fünften Tag schließlich werden wir bei einer großen Rundfahrt viele der Schönheiten Wiens bewundern können und treten anschließend, voll von schönen Eindrücken, die Heimreise an.

Hier können sie das vollständige Programm dieser Reise einsehen.

 

___________________________________________________________________________________________________

 

 

 VORSCHAU  2020

 

STOCKHOLM – GÖTA KANAL – GÖTEBORG – Ende Mai/Anfang Juni 2020


Eine Fahrt durch „Schwedens längstem Museum“, wie der Göta Kanal liebevoll genannt wird, kann man eigentlich nicht beschreiben, man muss sie erleben! Die über 150 Jahre alte Verbindung zwischen der Ostsee und dem Skagerrak ist eine Wasserstraße, welche die beiden großen Städte Schwedens, Stockholm und Göteborg, miteinander verbindet. 596 km Gesamtlänge beträgt die Route, davon sind etwa ein Drittel Kanäle.
Vier Tage und drei Nächte lang geht die Fahrt mit der M/S Juno (1874, denkmalgeschützt, Platz für 40 Passagiere, Höchstgeschwindigkeit 9 km/h) durch bunte Landschaften und traditionsreiche Orte Mittelschwedens, vorbei an fruchtbaren Feldern, alten Landgütern und vielen malerischen Kirchen, über offene Seen und durch schmale Kanäle, an deren sattgrünen Ufern die Erlen und Hängebirken wachsen, deren ausladende Zweige manchmal die Reeling streifen.
Die Reise wird angereichert durch Opern- und Konzertbesuche, Besichtigungen der Städte Stockholm und Göteborg sowie imposante Schlösser und prächtige Herrenhäuser. – Interessenten können sich unverbindlich vormerken lassen, sie erhalten das Kurzprogramm im Januar 2020.

Kurzfilm Göta Kanal

 

DREI FESTIVAL-RUNDREISE durch FINNLAND – Ende Juni/Anfang Juli 2020

Seit 1983 führe ich Reisen zu klassischen musikalischen Veranstaltungen nach Finnland durch. Inzwischen fahre ich neun verschiedene Festivals an, meistens zwei oder drei in einer Reise. Es gibt keinen weiteren Veranstalter, der diese Erfahrung und das Wissen aufweisen kann. Es ist selbst verständlich, dass ich immer die landschaftlich attraktivsten Strecken heraussuche. Dass ich dabei meinen Gästen die Kleinode rechts und links der Straße zeige, ebenso – und ich kenne sie! Gerade in unserer Zeit, wo Umwelt das Wort in aller Munde ist, können Sie in diesem Land Ruhe, Friede und Beschaulichkeit in einer intakten Landschaft finden. Und Sie müssen nicht viele, viele Stunden in andere Erdteile fahren – es liegt vor Ihrer Türe. Vertrauen Sie mir, Sie werden erholt und mit einmaligen Eindrücken zurückkommen.

Diese Reise wird mit dem RJB-Luxusbus (nur 28 Sitze!) ab/bis München durchgeführt. Die Fahrt auf dem Fährschiff von Travemünde nach Helsinki ist schon eine kleine Ostseekreuzfahrt und so beginnt hier bereits die Erholung. - Interessenten können sich unverbindlich vormerken lassen, sie erhalten das Kurzprogramm im Februar 2020.

 

BITTE BEACHTEN:

Da ich bei den Programmen, für die Sie bisher noch keine Detail-Informationen abrufen können, noch in
der Planung bin, bitte ich Sie herzlich um Ihr Verständnis, sollte es bei diesen Reisen noch
zu kleineren zum Beispiel terminlichen Änderungen kommen.
Vielen Dank.

__________________________________________________________________________________________________________

WICHTIGE INFORMATIONEN

Der exklusive "RJB-Bus"
Es
gibt Unternehmen, die preisen einen 4-Sterne-Bus als 5-Sterne-Bus an, nur weil sie einige kleine Veränderungen vorgenommen haben, wie zum Beispiel eine etwas größere Bordküche oder einen etwas größeren Sitzabstand. Das bedeutet noch keinen guten Sitz! Wenn solche Dinge ausschlaggebend sind, dann müsste der "RJB"-Deluxe-Fernreisebus eigentlich ein 6-Sterne-Bus sein, doch das gibt es eben nicht. Wer schon einmal in einem nicht echten 5-Sterne-Bus fuhr (aus einem 4-Sterne-Bus plötzlich entstanden) und dann in den "RJB"-Deluxe-Fernreisebus einsteigt, wird den Unterschied sofort merken. Denken Sie bitte daran - eine Reise beginnt mit dem Einstieg in den Bus.

Großeltern und Enkel
Wo sind die lieben, kulturinteressierten Großeltern, die ihre Enkel zur klassischen Musik hinführen möchten? Ihre Enkel sollen doch die gleiche Freude an Musik empfinden, die Sie das ganze Leben erfahren durften. Wer in der Jugend sich für die klassische Musik begeistert, wird es für immer tun. Sprechen Sie mich bitte darauf an, ich werde Sie nach Möglichkeit gerne unterstützen.

Ihre und meine Termine
"Sie geben Ihre Programme immer so spät heraus, da sind wir schon mit anderen Reisen oder Terminen belegt". Dies ist ein Satz, den ich sehr oft höre. Weshalb ich meine Angebote manchmal sehr kurzfristig veröffentliche liegt daran, dass ich erst dann drucke, wenn ich alle Bestätigungen der jeweiligen Leistungsträger habe. Dies habe ich seit Beginn meiner Tätigkeit, nun seit über vierundeinhalb Jahrzehnte, so gehalten und behalte es weiter bei. Ich versuche auch immer, die Tagesbesetzung der Sänger usw. der einzelnen Aufführungen genau zu nennen und mache nicht mit irgendeiner Besetzung Werbung, ohne dass es stimmt. So bitte ich auch künftig um Ihr Verständnis, dass ich zwar manchmal etwas "knapp" im Versand meiner Programme bin, jedoch kann man sich dann darauf verlassen, dass wo BECK drauf steht, auch die gewohnte und geschätzte Beck-Qualität geboten wird! Auf der anderen Seite hat sich leider auch öfters gezeigt, dass Programme mit Vorlauf von vier bis sechs Monaten dann einfach verlegt und vergessen werden seitens der Kunden.

Zusteigemöglichkeiten und Anreise zum Zielort - auch aus dem Ausland
Gerne können Sie an verschiedenen Punkten unserer jeweiligen Fahrstrecke zusteigen. Bitte fragen Sie bei der Buchung in meinem Büro nach. Anreise direkt zum Zielort. Auch dies ist möglich. Diese Version wird immer häufiger angefragt. Gerade für Gäste, die aus dem norddeutschen Raum oder dem Ausland kommen, ist manchmal die Flug- oder Bahnreise direkt zum Zielort interessanter, obwohl sie dann bei der Hin- und Rückfahrt oft schöne Dinge versäumen. Informieren Sie sich bitte gerne vor der Buchung. Beachten Sie bitte, dass wir jedoch den Busplatz leer, also reserviert mitnehmen müssen, denn Sie benötigen diesen ja vor Ort für die Transfers und Ausflüge während der Reise. Aus diesem Grund können wir im Normalfall für eine Eigenanreise keinen, beziehungsweise gelegentlich nur einen Teilabzug des Buspreises gewähren.  

Dank an alle Gäste, die Ihren Freunden und Bekannten von meinen Reisen erzählen und so manchen angenehmen neuen Gast mitbringen. Durch Alter und Krankheit fallen leider viele liebe Kunden aus, und es ist schön, wenn diese Lücken geschlossen werden.

       © Internationale Theater- und Musikreisen Rainer J. Beck                                    

Kontakt
Internationale Theater- und Musikreisen Rainer J. Beck
Hansastraße 17
80686 München

Telefon: 0049-(0)89-574034
Telefax: 0049-(0)89-574037
E-Mail:
info"at"musikreisen-beck.de
Startseite
Reisekalender
Anmeldeformular
Über uns
Reiseanmeldung
AGB
Partner
FAQ
Presse
Impressum
Datenschutz




Kontakt